Werde zertifizierter YouFlow Partner

Inhouse-Schulungen nach der YouFlow™️ – Methode für Gesundheitsdienstleister. Für mehr Flow in deiner Praxis

Unser Ziel: Mehr Flow für Therapeuten & Patienten in deiner Praxis!

Dieses Einführungsseminar zielt darauf ab, sowohl Therapeuten als auch Patienten in den Flow zu bringen. Letztlich arbeiten wir mit Menschen, um ihnen zu helfen, gesund zu werden OHNE selbst dabei krank zu werden.

Mit der YouFlow™️ – Methode möchten wir genau das erreichen.

  • Gesunde und energiegeladenen Therapeut:innen
  • Patienten die Lust auf Gesundheit haben und Eigenverantwortung übernehmen können
  • Eine erweiterte Betrachtungsweise in Bezug auf körperliche & geistige Gesundheit in die Behandlung integrieren

Dafür haben wir die YouFlow™️ – Methode entwickelt.

YouFlow Einführungsseminar Unser Ziel

Unsere Herausforderung!

Nach nun mehr als 12 Jahren im Therapie- & Gesundheitswesen mit eigenem Bewegungsstudio sowie Praxis für Hypnose & Psychotherapie kann ich sagen… Wir haben ein Problem!

  • Patienten, die nach Rezept noch lange nicht wirklich gesund sind und scheinbar auch nicht wirklich gesund werden wollen.
  • Therapeuten, die nach einiger Zeit ausgebrannt und am Rande der Belastungsgrenze gehen.
  • Hoher administrativer Aufwand und Kosten aufgrund von Absagen und krankheitsbedingten Ausfällen

Unsere Lösung - Die Youflow™️ - Methode als Gruppentherapie & Bewegungskonzept für deine Praxis.

  • Leicht anzuwenden und energiesparend für deine Therapeuten!
  • Perfekte Ergänzung zu konventionellen Behandlungsmethoden und Schulung zur Eigenverantwortung und Selbstwirksamkeit für deine Patienten.
  • Zusätzliches Alleinstellungsmerkmal und Einnahmequelle für deine Praxis.
YouFlow Einführungsseminar Ziele

Das zeichnet unsere Inhouse Schulungen für deine Mitarbeiter:innen aus

YouFlow Einführungsseminar dein Lehrer

Dein Lehrer mit maximaler Praxiserfahrung und authentischer Wissensvermittlung

Robert Hofmann – Visionär und Entwickler der YouFlow™️ – Methode begleitet dich und dein Praxisteam mit seiner unvergleichlichen Art, die Methodik und Didaktik dieses Konzeptes zu vermitteln.

YouFlow Einführungsseminar hochwertige Ausbildungsinhalte

Hochwertige Ausbildungsinhalte und Lehrmaterialien für die direkte Anwendung im Praxisalltag

Unser Lehrmaterial und die Ausbildungsinhalte dienen der schnellen und einfachen Anwendung und Integration in deinem Praxisalltag.

YouFlow Einführungsseminar praxisorientierte Lehrmethoden

Praxisorientierte Lehrmethoden

Zum einen steht bei unseren Seminaren die Selbsterfahrung im Vordergrund, zum anderen vermitteln wir an diesem Tag praxiserprobtes Wissen und konkrete Tipps für spezifische Situationen am und mit dem Patienten.

Auf direktem Wege YouFlow™️ - Partner werden

Nach diesem Tagesseminar bekommst du die Möglichkeit YouFlow™️ – Partner zu werden. Bei Bedarf bekommst du Unterstützung bei der Integration und erhältst den Zugang zur YouFlow™️ – Partner Plattform mit Marketingmaterialien und hilfreichen Online-Schulungsmaterial

Die YouFlow™️ - Methode im Detail

Das “Ich” im Flow

  • Resilienz
  • Intrinsische Motivation
  • Abgrenzung als Gesundheitsdienstleister

Der Körper im Flow

  • Der Körper als Ganzes – Betrachtungsweise des Organismus
  • Emotionen und psychosomatische Zusammenhänge
  • Psychosoziale Aspekte und die Auswirkungen auf den Körper

Das Bewusstsein im Flow

  • Glaubenssätzen und deren bio- und physiologischen Auswirkungen
  • Der innere Dialog – Ein Konzept zur Selbstwirksamkeit
  • Innere Haltung als Bewegungskonzept

FAKTEN CHECK - AUFBAU & INHALTE

Das Grundlagenseminar

MODUL I - Das “Ich” im Flow

Robert gibt dir hier einen Einblick in die Inhalte des Seminars und die Anwendungsbereich der Methode. Gemeinsam definieren wir die individuellen Herausforderungen und die Tagesziele. In der Regel beginnt das Seminar um 9 Uhr.

Theorie

Dauer: 45 Minuten

Hier gehen wir näher auf die Persönlichkeit und das Selbst im Kontext der Therapie ein. Du erfährst, wie deine Persönlichkeit und die Kenntnisse in Bezug auf die Persönlichkeit deiner Patienten bei der Therapie ergänzend helfen können, die Ressourcen des Therapeuten zu schützen und den therapeutischen Erfolg aufseiten der Patienten zu unterstützen.

Hier gehen wir gezielt auf den Begriff Flow und den Zustand bei der therapeutischen Arbeit ein. Wir klären vorerst in der Theorie, wie du als Therapeut den Flow Zustand erreichst und deine Patienten anleiten kannst, in den Flow Zustand zu kommen.

Praxis

Dauer: 2 x 45 Minuten

Praktische Übungen zum Erkennen und Erforschen der Persönlichkeitstypen (Therapeut & Patient) nach dem Archetypen Modell. Übungen zum spielerischen Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen.

Praktische Übungen angepasst an den therapeutischen Alltag, um in den Flow zu kommen und im Flow zu bleiben. Partnerübungen, um Patienten im Rahmen der therapeutischen Intervention in den Flow Zustand zu bringen.

Kurze Pause (ca.15 Minuten)

MODUL II - Das Bewusstsein im Flow

Theorie

Dauer: 45 Minuten

Hier gehen wir spezifischer auf die psychologischen Aspekte von körperlichen Beschwerden ein. Wir erörtern die Hintergrunde und psychosomatischen sowie organischen Auswirkungen durch Glaubenssätze und Ängste auf den Organismus.

Praxis

Dauer: 45 Minuten

Durch praktische Übungen erlernen, aktivieren und fördern wir die Wahrnehmung der “inneren Stimme”. Der innere Dialog hilft dabei, die eigenen Bedürfnisse auf körperlicher und geistiger Ebene zu erkennen. In diesem Praxisteil erlernst du diese hilfreiche Technik für dich und erfährst, wie du sie in der Therapie hilfreich anleitest und einsetzt.

In diesem Teil zeige ich dir Übungen zur Stärkung und Förderung der inneren Haltung. Wir gehen spezifisch und segmental, aber auch integrativ und funktionell auf die Haltung ein und fördern mit gezielten Übungen die Körperstruktur sowie die Statik des Bewegungsapparates.

Mittagspause (ca. 60Minuten)

MODUL III - Der Körper im Flow

Theorie

Dauer: 45 Minuten

Hier tauchen wir ein in die Betrachtungsweise des Körpers als ganzen Organismus unter Berücksichtigung der kinesiologischen, emotionalen, psychosozialen und psychosomatischen Zusammenhänge und die Auswirkung auf die Gesundheit.

Praxis

Dauer: 3 x 45 Minuten

Praktische Übungen zum Erforschen und Erfahren des Körpers als ganzen Bewegungsapparat. Mit spielerischen Übungen fordern und fördern wir die körperlichen Zusammenhänge und die unbewusste Bewegungsintelligenz.

Durch praktische Übungen lernst du, Emotionen auf körperlicher Ebene zu mobilisieren und sie durch gezielte Bewegungsübungen abbauen.

Hier erforschen wir gemeinsam mit spezifischen Einzel- und Partnerübungen auf erfahrbare Weise die psychosozialen Zusammenhänge und fördern die Fähigkeit der Abgrenzung und Verbindung im Kontext des äußeren und inneren Erlebens.

Individuelles Angebot und unverbindliches Erstgespräch anfragen

Kontaktanfrage

Bereit für frische Energie und Flow? Fülle unser Kontaktformular aus und sichert euch ein kostenfreies Erstgespräch. Lasst uns gemeinsam entdecken, wie YouFlow™ den Team Geist und die positive Haltung stärkt. Wir freuen uns auf Euch!

Fragen & Antworten

YouFlow™️ fördert effiziente Abläufe, steigert die Mitarbeitergesundheit und bindet langfristig Patienten. Die Methode verbessert Outcomes, erhöht die Zufriedenheit der Patienten und fördert die Weiterentwicklung von Fähigkeiten und stärkt das Gemeinschaftsgefühl und somit die Bindung und Zufriedenheit. Diese Methode steigert ergänzend zum bestehenden Behandlungsangebot die Gesundheit und Wohlbefinden, ermöglicht langfristige Prävention und bietet individuelle Betreuung.

Die YouFlow™️ – Methode kann nahtlos in bestehende Praxisprozesse integriert werden, indem sie als ganzheitlicher Ansatz in die Therapiepläne eingebaut wird oder als separates Kurskonzept im Gruppenkontext angeboten wird. Bei der Integration können wir Ihnen gern individuell behilflich sein.

Unsere Module können einzeln oder als Ganzes gebucht werden. Wir empfehlen, alle Module zu absolvieren, um ein umfassendes Verständnis für die Flow-Prinzipien zu entwickeln. Sie können jedoch je nach den spezifischen Bedürfnissen Ihres Teams auch einzelne Module auswählen oder auch zeitlich versetzt nacheinander durchführen.

Es gibt keine speziellen Voraussetzungen oder Anforderungen, um die YouFlow™️ – Methode in Ihrer Praxis anzuwenden. Sie ist flexibel und kann problemlos in Ihre bestehenden Therapieansätze integriert werden, unabhängig von der Größe oder Spezialisierung Ihrer Praxis.

Die Seminarinhalte werden individuell an die Bedürfnisse und Herausforderungen Ihrer Praxis angepasst. Wir führen vorab Gespräche und Analysen durch, um die maßgeschneiderte Integration der YouFlow™️ – Methode sicherzustellen. So können wir gezielt auf Ihre Anforderungen eingehen und optimale Ergebnisse erzielen.

Robert Hofmann kämpfte von 2005 – 2009 für die deutsche Taekwondo Nationalmannschaft, arbeitete nach seiner Leistungssport Karriere bis 2011 für einen asiatischen Konzern und machte sich dann 2011 selbstständig. Er ist Vater zweier Kinder und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Neben der Selbsterfahrung betreute er in den vergangenen Jahren Olympia und Kaderathleten aus verschiedenen Sportarten und war Berater für Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen. Somit war er immer schon sehr nah an der Praxis.

 

Zudem bringt er ein breites Ausbildungsspektrum mit:
– Heilpraktiker für Psychologie
– Hypnotherapeut (klinische Hypnose nach Milton H. Erickson)
– Kinesiologe
– Bewegungs- und Körpertherapie

 

Ausbildungen in der funktionellen Bewegungslehre, Kinästhetik, orthomolekulare und biodynamische Medizin.

Das Wissen aus den Seminaren wird nachhaltig im Praxisalltag Ihrer Mitarbeiter verankert.

Praktische Übungen: Die Seminare beinhalten praktische Übungen, die direkt im Arbeitsalltag angewendet werden können.

 

Unterstützende Materialien: Wir bieten Begleitmaterialien und Ressourcen an, die den Transfer des Gelernten erleichtern.

 

Supervision: Wir bieten Supervision an, um die Umsetzung zu begleiten und Fragen zu klären.

 

Kultureller Wandel: Wir fördern eine Kultur des kontinuierlichen Lernens und der Selbstverantwortung.

 

So stellen wir sicher, dass das Wissen langfristig im Praxisalltag verankert wird.

Aus Sicht der Therapeuten sind keine spezifischen Vorkenntnisse oder besondere körperliche Voraussetzungen notwendig. Die YouFlow™️ – Methode ist darauf ausgerichtet, von Therapeuten in verschiedenen Fachrichtungen leicht integriert und angewendet zu werden. Die Seminare bieten eine praxisnahe Herangehensweise und erfordern keine speziellen körperlichen Fähigkeiten. Unsere Schulungen und Materialien unterstützen Therapeuten dabei, das erlernte Wissen effektiv in ihrer Arbeit anzuwenden.

Die Seminare sind grundsätzlich überall durchführbar. Ob Outdoor oder Indoor, ob bei ihnen vor Ort oder in einer Seminarlocation.

Unsere Ausbilder sind darauf spezialisiert, einfühlsam und unterstützend auf individuelle Bedürfnisse einzugehen. Wir werden die Teilnehmer:innen ermutigen, ihre Bedenken oder Schwierigkeiten zu teilen, damit wir entsprechende Anpassungen vornehmen können, um ihren Komfort und ihr Verständnis zu verbessern.

 

Wir legen großen Wert darauf, dass vermittelte Wissen spürbar zu machen und sorgen für entsprechende AHA – Momente. Daher ist es sogar von großem Vorteil, wenn wir in den Seminaren auf Widerstände oder Schwierigkeiten stoßen. Es gibt eine Vielzahl an agilen und lösungsorientierten Ansätzen, die wir dann im Seminar direkt mit einfließen lassen können. Ansonsten gilt die maximale Akzeptanz und respektvolle Ehrlichkeit.

Aus der Erfahrung heraus würden wir sagen, dass der schönste Nebeneffekt “augenöffnend” ist. Mit einer großen Portion Selbsterfahrung und vielen erkenntnisreichen Momenten. Unsere Seminare fördern das Verständnis für das persönliche Befinden, das Miteinander und bieten einen erweiterten Blickwinkel auf das Thema Gesundheit, vor allem aus der psychosozialen und psychosomatischen Perspektive. Dies wirkt sich nicht nur auf das persönliche Wohlbefinden der Therapeut:innen aus, sondern fördert die zwischenmenschlichen Verbindungen zwischen den Mitarbeiter:innen und den Patienten. Die Erkenntnis, dass Flow in der Therapie in der Anwendung und für den Anwender einfach sein kann, ist für uns der schönste Nebeneffekt.

Ja, die YouFlow™️ – Methode ist darauf ausgerichtet, in vergleichsweise kurzer Zeit erlernt und sicher angewendet werden zu können. Die Seminare und Vorträge bieten eine effiziente Herangehensweise, um die Grundprinzipien zu verstehen und praktisch umzusetzen. Die Methode betont einfache, aber wirkungsvolle Techniken, die sich leicht in den Praxisalltag integrieren lassen. Durch interaktive Übungen und praxisnahe Beispiele wird das Wissen schnell vermittelt und kann direkt angewendet werden.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner